Wer mich ganz kennenlernen will,
muss meinen Garten kennen,
denn mein Garten ist mein Herz.

Hermann Fürst von Pückler-Muskau

Wer mich ganz kennenlernen will,
muss meinen Garten kennen,
denn mein Garten ist mein Herz.

Hermann Fürst von Pückler-Muskau

Qualifizierung Gästeführer Gartenerlebnis Bayern

Starprodukt der Bayerischen Gartenakademie

Seit 2012 bildet die Bayerische Gartenakademie an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim Gästeführer Gartenerlebnis Bayern aus.

Als erste staatlich anerkannte Qualifizierung von Gartengästeführern in Deutschland gilt sie als Vorbild im deutschsprachigen Raum. Ziel der Qualifizierung ist es Wissen, Können und Motivation zu vermitteln, damit jede Führung zu einem unvergessenen Erlebnis wird. Auf dem Lehrplan stehen daher die Fächer Gartenkunst, Gartenbewirtschaftung, Pflanzenverwendung, Kommunikationstechnik aber auch Vermarktung sowie Steuer, Recht und Versicherung.

Gästeführer öffnen den Besuchern die Augen für die Schönheit des Gartens und erklären regionale Zusammenhänge, geschichtliche Hintergründe sowie botanische Besonderheiten.

Dr. Andreas Becker

Leiter der Bayerischen Gartenakademie

Damit leisten sie gerade in der heutigen Zeit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Gartenkultur und zur Entwicklung ländlicher Räume.

Teilen Sie Ihr Gartenwissen auch gerne mit anderen und sind an einer Ausbildung zum Gästeführer interessiert?

Unsere Partner

Bayern blüht

Zum ersten Mal schließen sich – gefördert vom Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten – die gärtnerischen Verbände in Bayern zusammen, um die vielfältigen gärtnerischen Leistungen, die auch im Zusammenwirken mit kommunalen und staatlichen Einrichtungen erbracht werden, einer breiten Öffentlichkeit gemeinsam zu präsentieren.

Ziel der Imagemarke ist es, dauerhaft eine gemeinsame Kommunikationsplattform für die gärtnerischen Kompetenzträger in Bayern zu schaffen, um die Vielfalt gärtnerischer Leistungen, Veranstaltungen und Aktionen gebündelt bewusst zu machen und das gemeinsame Thema „Garten“ zu stärken.

Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V.

Über eine halbe Million Menschen, mehr denn je in der Geschichte des Landesverbandes, haben sich in den rund 3.300 Gartenbauvereinen zusammengefunden, um die gemeinsamen Ziele zu verwirklichen.

Wichtige öffentliche Aufgaben werden wahrgenommen: Gartenkultur, Landesverschönerung, Heimatpflege, Natur- und Umweltschutz sind die zentralen und gemeinsamen Punkte für alle in unserer Organisation engagierten Menschen. Ein besonderes Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche einschließlich der Familien an diese Ziele heranzuführen.

Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) ist eine landwirtschaftliche Bildungs-, Forschungs- und Beratungseinrichtung in Veitshöchheim in Unterfranken.

Die Einrichtung ist eine Landesbehörde im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Sie ist eine dem Staatsministerium unmittelbar nachgeordnete Behörde.
Die LWG ist in Bayern zuständig für angewandte Forschungsprojekte im Bereich Bienenwirtschaft, Gartenbau, Landespflege und Weinbau und in diesem Zusammenhang an internationalen Forschungsprojekten beteiligt und koordinierend tätig.

Kontakt

IG Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“
Ansprechpartner: Christine Stedele

Adresse: Bergstraße 23, 86911 Dießen
E-mail: info@gartenerlebnis-bayern.de

Bayerns Gartenschätze entdecken mit den Gästeführern „Gartenerlebnis Bayern“

© 2018 IG Gästeführer „Gartenerlebnis Bayern“

Bleiben Sie in Kontakt

Pin It on Pinterest

Share This